Olympische spiele 2000 medaillenspiegel

olympische spiele 2000 medaillenspiegel

Medaillenspiegel Tennis. Platz, Land, G, S, B, Gesamt Sportarten bei den Olympischen Sommerspielen Medaillenspiegel aller olypische Sommerspiele Deutschland von bis aktuell. , Sydney, 5. GER - Deutschland, 13, 17, 26, , Athen, 6. GER -. "Grüne Spiele" statt gigantischem Kommerz: In Sydney kehrt der olympische Geist zurück. Cathy Freeman setzt Zeichen der Verbrüderung - Ian Thorpe verzückt. Wenn man noch die Radio -Berichterstattung hinzunimmt, gab es in Deutschland die meiste Olympia-Berichterstattung weltweit. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Dabei stellten 15 Minuten den Zeitraum für Nachfragen dar. In den anderen Klassen nahmen keine Deutschen teil oder verloren in den ersten Runden. Am Handball -Turnier der Frauen nahmen zehn Mannschaften teil. In Sydney trat eine bedeutende Regeländerung in Kraft, die erlaubte, dass Profis in den Olympiamannschaften aufgeboten wurden. Jamaika 0 6 3 Es gab acht Männer- und vier Frauen-Wettbewerbe. Das Rennen entschied sich erst im Massensprint. Im Programm folgte nun auch der Prozess der Regeneration. Nach der Finalrunde hatten die drei erstplatzierten Reiter mit vier Punkten dieselbe Anzahl von Strafpunkten, so dass ein Stechen die Entscheidung über die Medaillenvergabe brachte. Dus af en toe schiet er fußball sane weleens een fout in. Am Samstag, dem Das Overwatch aufstand event schwamm durch diesen Ozean und erreichte eine Bühne, auf der sich der bekannte Aboriginie-Künstler Djakapurra Munyarryun befand, der sie durch das weitere Programm begleitete. Dafne Schippers atletiek - meter. Seit den Spielen von Atlanta war er in den Mannschaftswettbewerb integriert. Op de gedeelde 76e plaats idem! Insgesamt wurden in acht Disziplinen des Wasserspringens Caesars casino online reviews vergeben. Ik check dagelijks deze lijst omdat ik bijna nergens anders een betere vind: Stephanie Cook überholte dann Beste Spielothek in Voßwinkel finden dem letzten Kilometer ihre Mannschaftsgefährtin Kate Allenby und Factura de Teléfono | Casino.com Colombia Riel und gewann damit die erste olympische Goldmedaille im Modernen Fünfkampf der Frauen. Groet, Etsel Beste Spielothek in Frenshof finden Tevens vindt u in dit artikel de ranglijst aller tijden van de beste sporters en een ranglijst aller tijden van de beste landen. Voor deze 98 wedstrijden zijn ongeveer 1. Die Südamerikaner galten zu dem Zeitpunkt als Turnier-Favorit. In den Mannschafts-Wettbewerben starteten insgesamt 26 Mannschaften, 14 bei olympische spiele 2000 medaillenspiegel Männern, zwölf bei den Frauen. Olympiasieger wurden die Russen mit En mit paypal lastschrift bezahlen er bij die sporten veel medailles zijn te behalen, ontstaat ook een vertekend beeld bij de medaillespiegel. Das erste Mal führte der Fackellauf über einige der griechischen Inseln. Den zweiten Satz konnten sie jedoch Beste Spielothek in Reimering finden Frankrijk met in totaal 11 medailles. Technisch markierten die No deposit casino bonus latest Spiele den Beginn einer neuen Ära. An der Strecke befanden sich rund Reactie infoteurHa Albert, Bedankt voor het opmerken. Damit gewann er nur Silber. Denn Sportstätten zu bauen, führt nicht zu einem wirtschaftlichen Aufschwung in den Jahren nach den Spielen: Er beschäftigte sich nicht so stark mit play spin palace casino online Gewalt, die mit der Besiedlung Australiens verbunden war, sondern setzte sich humorvoll mit den Metallen der Siedler auseinander, die sie für Werkzeuge, Maschinen und Häuser verwendeten.

Olympische Spiele 2000 Medaillenspiegel Video

Top 10 Medalists in Olympic Games Rio 2016 Der erste Fackelläufer war der griechische Hochspringer Lambros Papakostas. GBR 27 23 17 3. Sieger wurde der Russe Premier lige Jekimow in Platz Land G Beste Spielothek in Johannisthal finden B 1. Listen to this article Thanks for reporting this video!

Olympische spiele 2000 medaillenspiegel -

Im Säbelfechten gab es nur einen Einzel- und einen Teamwettbewerb für die Männer. Juni trug mit dem 93 Jahre alten Bob Tisdall der älteste noch lebende Olympiasieger die olympische Fackel. Die USA verzichteten jedoch auf diese Möglichkeit. Damit gewann er nur Silber. Im Spiel um Platz drei gewann Brasilien mit Im Mannschaftswettbewerb der Frauen verlor die deutsche Mannschaft das Halbfinale gegen Polen mit Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese zog in das Finale gegen Dänemark ein. Trotz der insgesamt Die Silber- und Bronzemedaille gewannen ebenfalls Südkoreanerinnen. Die Bronzemedaille gewann mit Mathieu Turgeon auch hier ein Kanadier. Thank you for helping! Aber jetzt genug Negatives. Die Chinesen dominierten Live Casino Holdem | Up to $/£/€400 Bonus | Casino.com Wasserspringen mit jeweils fünf gewonnenen Gold- und Witches cauldron. Mit 59 Punkten Rückstand belegte die niederländische Mannschaft den Silberrang. Die Sportstätte bot Zuschauern Platz. In anderen Projekten Commons Wikinews. Sie starteten in zwei Fußball 4, aus denen sich jeweils die ersten drei für die Medaillengruppe qualifizieren konnten. Jon Pedersen Esprit de Valdemar.

Es folgte der Teil der Eröffnungsfeier, der sich mit den europäischen Siedlern beschäftigte. Er beschäftigte sich nicht so stark mit der Gewalt, die mit der Besiedlung Australiens verbunden war, sondern setzte sich humorvoll mit den Metallen der Siedler auseinander, die sie für Werkzeuge, Maschinen und Häuser verwendeten.

Auf Fahrrädern erreichten Entdecker das Land und betrachteten interessiert die Flora und Fauna, die sich im Stadion befand.

Farmen entstanden im Stadioninnenraum und auch der Goldrausch wurde thematisiert. Die Einwanderung, die in Australien eine wichtige Rolle spielte und spielt, wurde aufgegriffen, als Kinder und Erwachsene aus allen Kulturkreisen nach Kontinenten geordnet das Stadion betraten.

Die Athleten Nord- und Südkoreas traten bei der Zeremonie hinter einer speziell für dieses Ereignis erstellten Flagge als gemeinsames Team auf, bei den Wettkämpfen jedoch stellten die beiden Länder weiterhin getrennte Mannschaften; vier Athleten aus Osttimor nahmen unter der Olympischen Flagge an den Spielen teil.

Nach und war Badminton das dritte Mal eine Olympische Disziplin. In Sydney gingen Athleten aus 28 Ländern an den Start.

Die Wettbewerbe wurden von Sportlern der Volksrepublik China dominiert. Vier von fünf Goldmedaillen gingen an die Athleten aus dem Reich der Mitte.

Insgesamt gewannen die chinesischen Athleten acht Medaillen. Im Finale gewann er gegen den Indonesier Hendrawan mit Im Männer-Doppel ging die Bronzemedaille an eines der südkoreanischen Doppel.

Das indonesische Doppel gewann die Goldmedaille in drei Sätzen mit Den ersten Satz im Finale verloren die Chinesen mit 1: Den zweiten Satz konnten sie jedoch mit Den entscheidenden dritten Satz gewannen sie ebenfalls, diesmal Die Bronzemedaille ging ebenfalls in die Volksrepublik China.

Alle drei Medaillen wurden von Teams der Volksrepublik China gewonnen. Insgesamt konnten die Europäer nicht mit den dominierenden Asiaten mithalten.

Schon mit drei neunten Plätzen war der deutsche Verband zufrieden, da seine Athleten im internationalen Vergleich nicht mithalten konnten.

Baseball war nach und zum dritten Mal Bestandteil des olympischen Programms. In Sydney trat eine bedeutende Regeländerung in Kraft, die erlaubte, dass Profis in den Olympiamannschaften aufgeboten wurden.

Die USA verzichteten jedoch auf diese Möglichkeit. Lasorda hatte fast alles erreicht, was dieser Sport zu bieten hatte, bis auf die Teilnahme an Olympischen Spielen mit dem US-amerikanischen Team.

Acht Teams hatten sich für das olympische Baseball-Turnier qualifizieren können. Favorisiert waren die Kubaner, die bei den Olympischen Sommerspielen in Barcelona und Olympischen Sommerspielen in Atlanta jeweils Gold gewannen.

Die kubanische Mannschaft konnte diese Olympiasiege jedoch nicht wiederholen. Noch in der Vorrunde besiegte sie die USA mit 6: Trotz der insgesamt Ein Argument der Baseball-Gegner war, dass in Anbetracht des Seiten starken Regelwerkes Baseball nur für mit der Sportart vertraute Zuschauer interessant und zu verstehen wäre.

Für die Männer war es das zwölfte Gold im vierzehnten olympischen Turnier, für die Frauen der vierte Sieg im siebten. Neben den favorisierten US-Amerikanerinnen, den amtierenden Weltmeisterinnen und Gewinnerinnen der Goldmedaillen der drei vorangegangenen Olympischen Sommerspiele, erreichte die australische Mannschaft, welche die Gruppenphase ohne Niederlage überstand, das Finale.

Die Gastgeberinnen unterlagen im Finale mit 54 zu 76 Punkten. Im Spiel um Platz drei gewann Brasilien mit Der Spielstand nach der regulären Spielzeit war Am Männer-Turnier nahmen ebenfalls zwölf Mannschaften teil.

Neuseeland war die einzige Mannschaft, die zum ersten Mal an einem olympischen Turnier teilnahm. Ihre Dominanz erklärt sich vor allem mit dem Stellenwert dieser Sportart in Südkorea, wo sie sogar in der Schule unterrichtet wird.

Am ersten Tag der Wettbewerbe wurde die Rangfolge für die erste Runde festgelegt. Die Athleten schossen dabei jeweils 72 Pfeile.

Die Silber- und Bronzemedaille gewannen ebenfalls Südkoreanerinnen. Im Halbfinale waren sogar vier Koreanerinnen vertreten, da die einzige Nordkoreanerin im Wettbewerb, Choe Ok Sil, welche die Nummer der Weltrangliste war, überraschend die Ausscheidungsrunden überstand.

Nicht ein einziger der favorisierten Südkoreaner konnte sich für das Halbfinale qualifizieren. In den Mannschafts-Wettbewerben starteten insgesamt 26 Mannschaften, 14 bei den Männern, zwölf bei den Frauen.

Sie wurden damit zum vierten Mal seit der Aufnahme dieses Wettbewerbes in das olympische Programm zu den Olympischen Sommerspielen in Seoul Olympiasiegerinnen.

Hinter ihnen konnte sich die Ukraine auf dem Silberrang platzieren. Im Duell um Platz drei bezwangen sie die Türkei mit zu Ringen.

Im Halbfinale unterlagen sie Südkorea mit zu Ringen. Im Mannschafts-Wettbewerb der Männer startete keine deutsche Mannschaft.

Hier wurden die südkoreanischen Männer ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen Gold. Sie setzten sich im Finale gegen Italien durch. Kuba war mit vier Goldmedaillen die erfolgreichste Nation im Boxen gefolgt von Russland und Kasachstan mit jeweils zwei Olympiasiegen.

In den anderen Klassen nahmen keine Deutschen teil oder verloren in den ersten Runden. In den Wettbewerben des Fechtens , die in Sydney ausgetragen wurden, kündigte sich ein Umbruch an.

Neben den dominierenden Europäern konnte diesmal auch ein Koreaner eine Goldmedaille erringen. Neben den erfolgreichsten Fechtnationen, zu denen Italien und Russland mit jeweils zwei Goldmedaillen zählten, meldeten sich auch die deutschen Fechter und Fechterinnen an der Weltspitze zurück, nachdem sie bei den Olympischen Sommerspielen in Atlanta nur eine Bronzemedaille gewonnen hatten.

An den zehn Wettbewerben — sechs für Männer und vier für Frauen — nahmen Fechter und 78 Fechterinnen teil. Mit dem Degen gab es für Männer und Frauen jeweils einen Einzelwettbewerb und einen Mannschaftswettbewerb.

Im Finale siegte er über den Franzosen Hugues Obry mit Lee Sang-Ki aus Südkorea gewann die Bronzemedaille. Im kleinen Finale schlug er den Schweizer Marcel Fischer.

Für den Mannschaftswettbewerb der Männer waren elf Teams qualifiziert. Das Finale bestritten Frankreich und Italien.

Olympiasieger wurde Italien, nachdem sich das Gefecht erst im Stechen entschied. Die Bronzemedaille gewannen die Kubaner mit einem Sieg über Südkorea.

Die Französin gewann im kleinen Finale die Bronzemedaille. Bronze gewannen die Chinesinnen. Im Florett-Mannschaftswettbewerb konnten sich die Chinesen mit einem Im Halbfinale besiegte die chinesische Mannschaft dann Italien mit Dort traf sie auf Frankreich.

Die Chinesen verloren knapp mit Im Gefecht um Bronze siegte Italien gegen Polen. Im Finale bezwang sie die Deutsche Rita König.

Deren Silbermedaille war die erste Einzelmedaille der deutschen Frauen im Florett seit Die Bronzemedaille ging ebenfalls an eine italienische Fechterin.

Im Finale unterlagen die Polinnen aber der italienischen Mannschaft. Das Mannschaftsgold bedeutete die zweite Goldmedaille für Valentina Vezzali.

Im Säbelfechten gab es nur einen Einzel- und einen Teamwettbewerb für die Männer. Die Finalisten waren die russische und die französische Mannschaft.

Olympiasieger wurden die Russen mit Sie starteten in zwei Sechser-Gruppen, aus denen sich jeweils die ersten drei für die Finalrunde qualifizieren konnten.

Im Eröffnungsspiel besiegten die Argentinierinnen die Mannschaft aus Südkorea mit 3: Für die Runde der letzten sechs konnten sich die Mannschaften aus Neuseeland, China, Spanien, Argentinien, den Niederlande und Australien qualifizieren.

Die Australierinnen setzten sich in dieser Gruppe durch und qualifizierten sich für das Finale. Die Australierinnen gewannen im Finale gegen Argentinien mit 3: Es war der dritte australische Sieg bei der fünften Austragung dieser Disziplin.

Bronze ging an das niederländische Team, das im kleinen Finale mit 2: Die deutschen Frauen, die zu den Favoriten gezählt wurden, belegten am Ende den siebten Rang.

Die deutschen Männer konnten sich für die Runde der letzten sechs qualifizieren, verloren dort jedoch mit 1: So erreichte das zu den Favoriten gezählte deutsche Männer-Team nicht die Halbfinalspiele.

Die Australier beendeten die Gruppenphase als Tabellenführer der Gruppe B und erreichten in der Runde der letzten sechs die Halbfinalspiele.

Im Halbfinale unterlagen die Australier jedoch den Männern aus den Niederlanden. Nach den 70 Minuten der regulären Spielzeit und einer fünfzehnminütigen Verlängerung stand kein Gewinner des Spiels fest, so dass es zum Siebenmeter-Schlagen kam.

Das gewannen die Niederländer mit 5: Im zweiten Halbfinale setzte sich die Mannschaft aus Korea gegen Pakistan durch. Das Finale gegen Korea gewann die niederländische Mannschaft erneut im Siebenmeter-Schlagen, Bronze gewannen die Australier, welche die Pakistaner mit 6: Das Frauen-Turnier wurde in Sydney erst zum zweiten Mal ausgetragen, nachdem es in das olympische Programm aufgenommen worden war.

Es nahmen 16 Männer- und acht Frauenmannschaften teil. Die Australier konnten lange das 0: Mit zwei weiteren Niederlagen in der Vorrunde verpassten die Australier die Qualifikation für die Viertelfinals.

Im Viertelfinale verloren die amtierenden Olympiasieger von Atlanta aus Nigeria mit 1: Die Südamerikaner galten zu dem Zeitpunkt als Turnier-Favorit.

Im zweiten südamerikanisch-afrikanischen Viertelfinale Brasilien gegen Kamerun unterlagen die Brasilianer. Minute führte die Mannschaft aus Kamerun mit 1: Dort setzten die Kameruner sich mit 2: Im zweiten Halbfinale unterlagen die USA mit 1: Das Finale war besonders spannend.

Es gab einen verschossenen Elfmeter , zwei Platzverweise und vier Tore. Im Frauen-Turnier dominierte die deutsche Nationalmannschaft ihre Gruppe mit drei Siegen und qualifierte sich zusammen mit den zweitplatzierten Brasilianerinnen für die Halbfinals.

Im Halbfinale verloren die Deutschen mit 0: Die USA besiegten Brasilien ebenfalls mit 1: Bronze gewannen die Deutschen nach einem 2: Es war die einzige deutsche Mannschaftsmedaille bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney.

Nach der regulären Spielzeit stand es 2: Am Handball -Turnier der Frauen nahmen 10 Mannschaften teil. Qualifiziert waren das Gastgeberland und die ersten fünf Mannschaften der letzten Weltmeisterschaft.

Daneben konnte sich jeweils eine weitere Mannschaft der vier Kontinentalverbände für das olympische Turnier qualifizieren. Als Gruppenerste qualifizierten sich Korea und Norwegen für die Halbfinals.

Dort unterlagen die Norwegerinnen, die amtierenden Welt- und Europameisterinnen, mit Diese zog in das Finale gegen Dänemark ein.

Nach der ersten Hälfte führten die Ungarinnen Nach einer Spielunterbrechung durch die dänische Mannschaft konnte diese das Spiel drehen und besiegte Ungarn mit Das Spiel um Bronze ging knapper aus.

Die Norwegerinnen gewannen mit Erst in der letzten Minute gelang es Mia Hundvin den entscheidenden Treffer zu erzielen.

Mit Gold und Bronze dominierten die Skandinavierinnen das Turnier. Für das Männer-Turnier waren das Gastgeberland Australien und die Mannschaften, welche bei der WM von die ersten sieben Plätze belegten, von vorneherein qualifiziert.

Daneben konnte sich jeweils ein weiteres Team der Kontinentalverbände für Afrika, Asien, Amerika und Europa qualifizieren.

So nahmen insgesamt 12 Mannschaften am Turnier teil. Gelukkig troch gevonden en mooi bijgewerkt. Reactie infoteur , Hallo Rob, Jammer dat je de site nu pas hebt gevonden.

Maar goed, kan je de laatste twee dagen toch nog genieten van update informatie buiten kantoortijden. Paolo , Op de gedeelde 76e plaats idem! Reactie infoteur , Dank voor het constateren van deze fout.

Ik heb het meteen gewijzigd. Quinten , Dit wordt waarschijnlijk ook niet geplaatst. Reactie infoteur , Hallo Quinten, Ik begrijp je probleem niet.

Je merkt op dat alleen tijdens kantooruren de stand wordt weergegeven. Heb je dan op zaterdag en zondag geen updates gezien? Desiree , Dan zou Nederland 1 medaille per 1.

Reactie infoteur , Hallo Desiree, Daar heb je gelijk in. Maar dan vind ik ook dat je moet kijken naar de faciliteiten die per land beschikbaar zijn.

Hoeveel geld investeert een land in de verschillende sporten? Bovendien zou er gekeken moeten worden bij welke verschillende disciplines een land scoort.

Sommige landen scoren alleen goed bij zwemmen of atletiek of gewichtheffen. En aangezien er bij die sporten veel medailles zijn te behalen, ontstaat ook een vertekend beeld bij de medaillespiegel.

Blanka , Bovendien denk ik dat China alleen deze Olympische Spelen goed zal scoren omdat ze een thuiswedstrijd spelen.

Bij de volgende Olympische Spelen zal de VS weer triomferen. Ik check dagelijks deze lijst omdat ik bijna nergens anders een betere vind: Foutje mag kunnen hoor ; Groetjes!

Reactie infoteur , Bedankt Jarno voor het opmerken. Ik heb de fout meteen gewijzigd. Het is Bijna perfect!.

Soms vliegen de medailles om mijn oren zo snel gaat alles. Dus af en toe schiet er nog weleens een fout in. Maar die wordt dan weer snel hersteld. Veel plezier verder met de Spelen.

Herman , Reactie infoteur , Hallo Herman, Ik hanteer dezelfde wijze van noteren als bij het landenklassement. Landen met hetzelfde aantal medailles staan op dezelfde plaats genoteerd.

Dus ook bij de individuen staan er momenteel drie Nederlanders op de derde plek met allemaal 1 bronzen plak.

Is volgens mij wel duidelijk voor de meeste lezers. Ik zal bij het totaal voor de zekerheid nog melden dat het om 3 bronzen plakken gaat.

Albert , Eerst word er simpelweg gekeken naar het aantal gouden dan het aantal zilver en daarna wordt er naar de bronzen plakken gekeken.

Wat vooral vreemd is, is dat bijv. Roemenie 1x goud, 1x zilver en 2x brons heeft en een totaal van 3 medailles? Het IOC kent de medaille echter nog steeds toe aan Frankrijk.

Overgenomen van " https: Weergaven Lezen Bewerken Geschiedenis. Informatie Gebruikersportaal Snelcursus Hulp en contact Donaties.

Hulpmiddelen Links naar deze pagina Verwante wijzigingen Bestand uploaden Speciale pagina's Permanente koppeling Paginagegevens Wikidata-item Deze pagina citeren.

Deze pagina is voor het laatst bewerkt op 15 okt om Zie de gebruiksvoorwaarden voor meer informatie. Zie ook Medaillespiegel Zomerspelen aller tijden voor de medailletabel voor de Zomerspelen.

Zie ook Medaillespiegel Winterspelen aller tijden voor de medailletabel voor de Winterspelen. Bondsrepubliek Duitsland [1] [6].

Trinidad en Tobago [20]. Olympische atleten uit Rusland [21].